i+41 27 966 63 33 qhotel@welschen-zermatt.ch k
Mehr erfahren 

Sommer- und Wander-Erlebnisse

o
o

Sommerhit 2018

  • 7 Übernachtungen, mit Frühstücksbuffet
  • 1 kleine Flasche Walliser Rotwein auf dem Zimmer
  • 6 Tage Peak Pass für unbegrenzte Fahrt im gesamten Matterhorn paradise inkl. Gornergrat, sowie mit der Matterhorn Gotthard Bahn zwischen Randa, Täsch und Zermatt
  • Eintritt in den Gletscher-Palast ebenfalls inbegriffen

04. MAI  - 13. Juli  2018 / 19. August - 10. Oktober 2018

Preis pro Person im Doppelzimmer  mit Matterhornsicht CHF 820.-- *
Preis im Einzelzimmer CHF 890.-- *

14. Juli - 18. August 2018

Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 890.-- *
Preis im Einzelzimmer CHF 960.-- *


* exklusive Kurtaxen CHF 3.00 pro Tag
o
o

Wandern in Zermatt

  • 4 Übernachtungen, mit Frühstücksbuffet
  • 1 kleine Flasche Walliser Rotwein auf dem Zimmer
  • 3 Tage Peak Pass für unbegrenzte Fahrt im gesamten Matterhorn paradise inkl. Gornergrat, sowie mit der Matterhorn Gotthard Bahn zwischen Randa, Täsch und Zermatt
  • Eintritt in den Gletscher-Palast 

04. MAI  - 13. Juli  2018 / 19. August - 10. Oktober 2018

Preis pro Person im Doppelzimmer  mit Matterhornsicht CHF 520.--*
Preis im Einzelzimmer CHF 560.--*

14. Juli - 18. August 2018

Preis pro Person im Doppelzimmer  mit Matterhornsicht CHF 580.--*
Preis im Einzelzimmer CHF 620.--*


* exklusive Kurtaxen CHF 3.00 pro Tag
o
o

4 für 3

  • 4 Übernachtungen zum Preis von 3
  • 1 kleine Flasche Walliser Rotwein auf dem Zimmer
  • Infomaterial über Zermatt und seine Umgebung
  • 1 Bergfahrt und zurück nach Wahl
  • Eintritt ins Matterhornmuseum

04. Mai  - 13. Juli 2018 / 19. August - 10. Oktober 2018

Preis pro Person im Doppelzimmer  mit Matterhornsicht CHF 350.--*
Preis im Einzelzimmer CHF 380.--*


* exklusive Kurtaxen CHF 3.00 pro Tag
o
o

Wandervorschlag

Hinter dem Bahnhof Zermatt starten Sie eine unvergessliche Wanderung. Der Wisshornweg führt Sie über die Schweifinen. Der Anstieg ist etwas steil, entschädigt Sie aber mit einem eindrücklichen Blick auf Zermatt. Auf einem nicht sehr belebten Wanderweg können Sie die Ruhe geniessen. Während Sie weiter in Richtung Triftkumme marschieren, zeigt sich Ihnen das Matterhorn plötzlich auf eine unvergessliche Weise. Zum Greifen nahe begleitet es Sie weiter auf dem Weg zur Trifthütte. Diese lädt zum Verweilen ein.

Probieren Sie die hausgemachten Rösti, und wenn Sie Glück haben, erleben Sie, wie der Wirt seine tägliche Einlage auf dem Alphorn zum Besten gibt. Weiter geht es Richtung Edelweiss. Hier können Sie direkt runter nach Zermatt  laufen, oder Sie machen noch einen Abstecher über den Hubel Richtung Z’Mutt.